Informationen zum Datenschutz / Datensicherheit / Cookies

Datenschutz

Miele zum Thema Datenschutz

Miele erhebt keine personenbezogenen Daten ohne Ihr Wissen.

1. Umgang mit persönlichen Daten

Miele erfasst Ihre persönlichen Daten wie z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefon- und Fax-Nummer ausschließlich zu dem Zweck, zu dem Sie Ihre Daten zur Verfügung stellen (z.B. zur Bearbeitung von Informationsanfragen, Bewerbungen oder Aufträgen, Prospektbestellungen oder Versand von Newslettern). Wir verwenden diese Daten, um ein Ihren Wünschen entsprechendes Informations- und Leistungsangebot bereitzustellen und ständig zu verbessern. Ihre persönlichen Daten werden nur innerhalb der Miele-Gruppe und von unseren Geschäftspartnern genutzt, die gegebenenfalls zur Erfüllung Ihrer Wünsche von uns beauftragt werden. Miele schützt Ihre persönlichen Daten gewissenhaft. Grundsätzlich ist unser Anspruch, dass Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Datenschutzregelungen erhoben, verarbeitet und genutzt werden.

2. Technologien

Miele verwendet Internet-Technologien (z.B. Cookies, Java-Script) ausschließlich dazu, Ihnen die Bedienung der Internet-Anwendungen zu erleichtern. Zu diesem Zweck verwendet diese Website Google Analytics und Google DoubleClick-Cookies (Floodlights).

Google Analytics (Webanalysedienst) und Google DoubleClick-Cookies werden dazu verwendet, die Nutzung dieser Website auszuwerten. Dazu werden Reports über Ihre Websiteaktivitäten für Miele zusammengestellt, damit Miele sein Internetangebot entsprechend an Ihre Bedürfnisse ausrichten kann.
Die erhobenen Daten werden nur für statistische Zwecke und in anonymisierter Form ausgewertet. Bei Google Analytics erfolgt dies, indem die IP-Adresse gekürzt wird. Google wird auf keinen Fall Ihre gekürzte IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. DoubleClick-Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Gelegentlich enthält das Cookie eine zusätzliche, anonymisierte Kennung, um eine Kampagne zu identifizieren, mit der ein User zuvor in Kontakt gekommen ist. Damit ist ausgeschlossen, dass Rückschlüsse auf das Webverhalten einer konkreten Person gezogen werden können.

Die Website verwendet Google Remarketing Tags zum Bewerben von Miele Produkten. Der auf dieser Website implementierte Google Remarketing JavaScript Code speichert zum Zweck des Remarketings ein Cookie auf dem Rechner des Anwenders. Zu einem späteren Zeitpunkt werden dem Anwender Miele Banner oder Textanzeigen ausgeliefert, sofern der Anwender auf Websites des Google Such- und Displaynetzwerks agiert. Dabei werden alle Daten anonym erfasst, sodass kein Rückschluss auf konkrete Personen möglich ist. Anwender können der Remarketing Funktionalität widersprechen, indem sie die Anzeigevorgaben der Google Remarketing Tags verändern bzw. das Remarketing deaktivieren. Alternativ können Anwender die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative nutzen.

3. Widerspruch zur Tracking-Webanalyse (Opt-Out)

Sie können jederzeit der Tracking-Webanalyse für die Zukunft widersprechen oder den DoubleClick-Cookie deaktivieren. Die Erweiterung für Ihren Browser können Sie auf den entsprechenden Google-Webseiten herunterladen und installieren. Wenn Sie mehrere Endgeräte oder Browser nutzen, müssen Sie das Opt-Out bei jedem Ihrer Endgeräte bzw. Browser erneut vornehmen.
Opt-Out:
Google Analytics: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout
DoubleClick-Cookie (Floodlight): http://www.google.com/ads/preferences/html/opt-out.html

4. Sicherheit

Miele gewährleistet die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation, unberechtigtem Zugriff und unberechtigter Offenlegung.

5. Verweise zu anderen Webseiten

Auf den Miele-Seiten vorhandene Verweise (sogenannte Links) können Sie zu den Webseiten anderer Unternehmen führen. Für deren Inhalt und Datenschutzstrategien ist Miele nicht verantwortlich.

6. Fragen zum Datenschutz

Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder Beschwerden zum Datenschutz bei Miele haben, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Datenschutzbeauftragten (datenschutz@miele.de) auf.

7. Weiterentwicklung des Internet / der Datenschutzstrategie

Die Weiterentwicklung des Internet nimmt natürlich auch Einfluss auf unsere Datenschutzstrategie. Falls es zu Änderungen kommen sollte, werden wir das auf dieser Seite rechtzeitig bekannt geben.

 

Ergänzende Datenschutzbestimmungen Blue Horizon

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dem BlueHorizon-Portal (Website) ist die

Miele & Cie. KG

Carl-Miele-Straße 29

33332 Gütersloh

 

Erklärung

Miele hat stets den Anspruch, Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den datenschutzrechtlichen Regelungen zu verarbeiten.

Die Verarbeitung der personenbezogenen oder personenbeziehbaren Daten (u.a. IP-Adresse, Fabrikationsnummer des Gerätes) erfolgt ausschließlich, um die mit Ihnen geschlossenen Verträge durchführen zu können. Sämtliche Datenerhebung und Datenverarbeitung erfolgt zu bestimmten Zwecken. Diese können sich aus technischen Notwendigkeiten, aus vertraglichen Erfordernissen oder aufgrund Ihrer ausdrücklichen Nutzerwünsche ergeben. So erfolgt die Datenerhebung und Nutzung zum Zweck der Erfüllung des Mietvertrages „BlueHorizon“. Die von Ihnen bekannten Nutzer-Stammdaten (z.B. Vor- und Nachname, Adresse, E-Mail) kombinieren wir mit den vorliegenden Gerätestammdaten (z.B. Fabrikationsnummer des Gerätes), um die Gerätenutzung im Rahmen des o.g. Mietvertrags ihrem Konto zuzurechnen. Die Geräte-Nutzungsdaten (z.B. vorgenommene Grundeinstellungen, Programmauswahl, Programmeinstellung, Programmnutzung) benötigen wir insbesondere dafür, um den Mietzins und den Zeitpunkt der nächsten Waschmittellieferung zu berechnen.

Weiterhin werden die Nutzungsdaten aus der Interaktion mit dem BlueHorizon-Portal getrackt und Geräte-Nutzungsdaten ausgewertet, damit das BlueHorizon-Portal und -Produkt laufend optimiert werden können.

 

Miele gewährleistet die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation, unberechtigtem Zugriff und unberechtigter Offenlegung.

 

Folgende Daten sind zur Nutzung des BlueHorizon-Portals erforderlich. Diese werden von Miele & Cie. KG gespeichert:

  • Registrierungsdaten / Nutzer-Stammdaten
  • Miele Kundennummer
  • Fabrikationsnummer des Gerätes / der Geräte
  • Funktionsmerkmale der Geräte
  • Geräte-Nutzungsdaten
  • Personenbeziehbare Identifikationsmerkmale für Telekommunikation

 

Um das BlueHorizon-Portal umfassend nutzen zu können, sind einige Systemberechtigungen erforderlich. Sie werden zu Beginn der Nutzung des BlueHorizon-Portals und/oder auch erst bei Nutzung der jeweiligen Funktion aufgefordert, die entsprechenden Berechtigungen zu erteilen. Bitte beachten Sie allerdings, dass die ordnungsgemäße Nutzung des BlueHorizon-Portals den Zugriff auf bestimmte Funktionen Ihres Endgeräts (z.B. Smartphone und Tablet) und den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erfordert.

 

Tracking-Webanalyse

Miele verwendet Internet-Technologien (z.B. Cookies, Java-Script) ausschließlich dazu, Ihnen die Bedienung der Internet-Anwendungen zu erleichtern. Zu diesem Zweck verwendet das BlueHorizon-Portal Google Analytics.

Google Analytics (Webanalysedienst) wird dazu verwendet, die Nutzung des BlueHorizon-Portals auszuwerten. Dazu werden Reports über Ihre Aktivitäten auf dem BlueHorizon-Portal für Miele zusammengestellt, damit Miele sein Internetangebot entsprechend an Ihre Bedürfnisse ausrichten kann.

Die erhobenen Daten werden nur für statistische Zwecke und in anonymisierter Form ausgewertet. Bei Google Analytics erfolgt dies, indem die IP-Adresse gekürzt wird. Google wird auf keinen Fall Ihre gekürzte IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

 

Widerspruch zur Tracking-Webanalyse (Opt-Out)

Sie können jederzeit der Tracking-Webanalyse für die Zukunft widersprechen. Die Erweiterung für Ihren Browser können Sie auf den entsprechenden Google-Webseiten herunterladen und installieren. Wenn Sie mehrere Endgeräte oder Browser nutzen, müssen Sie das Opt-Out bei jedem Ihrer Endgeräte bzw. Browser erneut vornehmen.

Opt-Out:

Google Analytics: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

 

Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder Beschwerden zum Datenschutz bei Miele haben, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Datenschutzbeauftragten (datenschutz@miele.de) auf.

 

Download der Datenschutzbestimmungen

Datensicherheit

Informationen zur Datensicherheit bei Miele

Miele zum Thema Datensicherheit

Miele als Hersteller qualitativ hochwertiger und langlebiger Produkte stellt auch an die Datensicherheit
seiner vernetzten Geräte, Apps und Web-Anwendungen höchste Anforderungen. Obwohl wir alles
daransetzen, Schwachstellen bereits im Vorfeld zu erkennen und zu beseitigen, kann – trotz all dieser
vorbeugenden Maßnahmen – eine hundertprozentige Sicherheit beim Nutzen von Informationstechnik
niemals erreicht werden.

Aus diesem Grund interessiert sich Miele für alle Hinweise aus Ihrer Anwenderpraxis, die sich auf
mögliche oder entdeckte Risiken für die Datensicherheit unserer vernetzten Produkte, Apps oder
Web-Anwendungen beziehen. Wir versichern, jedem Hinweis nachzugehen.

Meldung von Schwachstellen

Bitte schicken Sie Ihre Hinweise an die folgende Adresse:

            it-security@miele.com

Ihre Meldung enthält idealerweise diese Informationen:

  • Betroffenes Produkt/Anwendung
  • Beschreibung der Schwachstelle
  • Falls verfügbar: Proof-of-concept, Exploit oder Netzwerk-Mitschnitte


Auch wenn Sie sich nicht ganz sicher sind: Wir gehen Ihrem Hinweis nach und kontaktieren Sie, wenn wir
weitere Fragen haben.

Danksagungen

An dieser Stelle bedanken wir uns bei allen wichtigen Helfern, die durch ihre Hinweise bereits dazu beigetragen
haben, die Sicherheit unserer Anwendungen zu verbessern. Dies sind:

  • Secuninja: Meldung einer XSS-Schwachstelle         April 2017

 

 

Cookies

1. Was sind „Cookies“?

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer bzw. Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseiten nutzen.

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen zwei Arten von Cookies:

1.1. Temporäre Cookies: Solche Cookies werden vorübergehend während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten auf Ihrem Computer bzw. Endgerät gespeichert und danach gelöscht.

1.2. Persistente Cookies: Solche Cookies, wie unter dem 2. Punkt beschrieben, verbleiben längere Zeit auf Ihrem Computer.

2. So setzen wir Cookies ein

Generell verwendet Miele verschiedene Internet-Technologien (z. B. Cookies, Java-Script)  nur dazu, um Ihnen die Bedienung der Miele Internet-Anwendungen zu erleichtern und sie aufgrund anonymisiert, abgespeicherter Nutzerdaten zu optimieren. Das bedeutet:

2.1. Um Sie zu identifizieren, wenn Sie sich in unserem Webshop einloggen und um sicherzustellen, dass dabei gültige und für Sie optimierte Sicherheitsstandards eingehalten werden.

2.2. Um uns Produkte zu merken, die Sie zu Ihrem Warenkorb oder Ihrem Merkzettel  hinzugefügt haben.

2.3. Um Ihnen auf der Website die Menge der Produkte anzeigen zu können, die Sie dem Warenkorb oder dem Merkzettel hinzugefügt haben.

2.4. Um uns Ihre ausgewählte Sprache während der Sitzung zu merken, damit Sie einfacher auf unseren Seiten navigieren können.

2.5. Zur Datenanalyse, wie z.B. die Auswertung von Besucherzahlen unserer Webseiten oder die am häufigsten besuchten Webseiten. Wir nutzen die Analyseergebnisse für Optimierungszwecke unserer Website. Diese Website verwendet Webanalysedienste von Google. Weitere Informationen über den Einsatz der Google Webanalysedienste finden Sie hier unter dem Reiter „Datenschutz“.

3. Technologien 

Miele verwendet Internet-Technologien (z.B. Cookies, Java-Script) ausschließlich dazu, Ihnen die Bedienung der Internet-Anwendungen zu erleichtern. Zu diesem Zweck verwendet diese Website Google Analytics und Google DoubleClick-Cookies (Floodlights).

Google Analytics (Webanalysedienst) und Google DoubleClick-Cookies werden dazu verwendet, die Nutzung dieser Website auszuwerten. Dazu werden Reports über Ihre Websiteaktivitäten für Miele zusammengestellt, damit Miele sein Internetangebot entsprechend an Ihre Bedürfnisse ausrichten kann.
Die erhobenen Daten werden nur für statistische Zwecke und in anonymisierter Form ausgewertet. Bei Google Analytics erfolgt dies, indem die IP-Adresse gekürzt wird. Google wird auf keinen Fall Ihre gekürzte IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. DoubleClick-Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Gelegentlich enthält das Cookie eine zusätzliche, anonymisierte Kennung, um eine Kampagne zu identifizieren, mit der ein User zuvor in Kontakt gekommen ist. Damit ist ausgeschlossen, dass Rückschlüsse auf das Webverhalten einer konkreten Person gezogen werden können.

Die Website verwendet Google Remarketing Tags zum Bewerben von Miele Produkten. Der auf dieser Website implementierte Google Remarketing JavaScript Code speichert zum Zweck des Remarketings ein Cookie auf dem Rechner des Anwenders. Zu einem späteren Zeitpunkt werden dem Anwender Miele Banner oder Textanzeigen ausgeliefert, sofern der Anwender auf Websites des Google Such- und Displaynetzwerks agiert. Dabei werden alle Daten anonym erfasst, sodass kein Rückschluss auf konkrete Personen möglich ist. Anwender können der Remarketing Funktionalität widersprechen, indem sie die Anzeigevorgaben der Google Remarketing Tags verändern bzw. das Remarketing deaktivieren. Alternativ können Anwender die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiativenutzen.

4. Widerspruch zur Tracking-Webanalyse (Opt-Out)

Sie können jederzeit der Tracking-Webanalyse für die Zukunft widersprechen oder den DoubleClick-Cookie deaktivieren. Die Erweiterung für Ihren Browser können Sie auf den entsprechenden Google-Webseiten herunterladen und installieren. Wenn Sie mehrere Endgeräte oder Browser nutzen, müssen Sie das Opt-Out bei jedem Ihrer Endgeräte bzw. Browser erneut vornehmen.
Opt-Out:
Google Analytics: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout
DoubleClick-Cookie (Floodlight): http://www.google.com/ads/preferences/html/opt-out.html

5. Verwaltung von Cookies

Im Menü der meisten Browser finden Sie Einstellungsoptionen zum Gebrauch von Cookies. Üblicherweise verfügt ein Browser über folgende Einstellungsoptionen:

3.1. Cookies ansehen

3.2. Cookies zulassen

3.3. Alle oder bestimmte Cookies deaktivieren

3.4. Alle Cookies beim Schließen des Browsers deaktivieren

3.5. Cookies blocken

3.6. Benachrichtigen, wenn ein Cookie gesetzt werden soll

3.7. Widerspruch zur Tracking-Webanalyse (Opt-Out)

Hinweis: Falls Sie unsere Cookies in Ihren Browsereinstellungen blocken, können Sie bestimmte Bereiche unserer Webseiten nicht nutzen bzw. werden die unter den Punkten 2.1. – 2.4. genannten Funktionen nicht gewährleistet. Dies könnte zur Beeinträchtigung Ihres Surf-Erlebnisses führen. Falls Sie in Ihrem Browser die Option „alle Cookies löschen“ setzen, werden Ihre Browser-Voreinstellungen gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Sofern Sie das Setzen von Cookies in Ihren Browsereinstellungen nicht verhindern, versendet unser System Cookies, sobald Sie eine unserer Webseiten besuchen.

Im Allgemeinen gilt die gängige Definition von Cookies und deren Verwendung, wie z. B. definiert durch die IETF Community.