Wissenswertes über Miele Zubehör 3D4U

Zubehör 3D4U

Know-how trifft auf 3D-Druck

Mit 3D4U bietet Miele als weltweit erster Hausgerätehersteller eine Serie von 3D-gedrucktem Zubehör an. Hierbei werden in einem FLM-3D-Drucker Bauteile individuell hergestellt. Der Drucker schmilzt einen zugeführten Kunststoffdraht in seinem Düsenkopf auf. Es entsteht ein dünner Schmelzestrang, der entsprechend der Bauteilkontur Schicht für Schicht abgelegt wird. Es entsteht ein gedrucktes Objekt.