Aprikosen-Torte mit Sahneguss

Zurück

Kurzübersicht

Art der Speise

Backwaren

Desserts

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

einfache Rezepte

für Feste und Gäste

lässt sich gut vorbereiten

preiswert

Gargerät

Backofen/Herd

Gebäck und Backwaren

Kuchen / Torten

Geschmacksrichtung

süß-sauer

Art der Grundlage

Früchte

Herkunft der Speise

deutsch

Rezept für

>8 Personen

Temperaturbereich

warm

Zutaten

Für 12 Portionen

Teig:
250 g Mehl
125 g Butter oder Margarine
125 g Zucker
1 Ei
1 TL Backpulver
1 Dose Aprikosen (800 g)

Guss:
250 ml Sahne
2 Eier
1 gehäufter EL
Speisestärke
2 Päckchen Vanillinzucker
Saft von 1/2 Zitrone
KalorienPro Stück: 1402 kJ/335 kcal, E 5 g, F 17 g, KH 41 g

Zubereitung

Die Zutaten zu einem Knetteig verarbeiten, gleichmäßig in eine gefettete Springform (26 cm Ø) drücken. Mit gut abgetropften Aprikosen belegen und hellgelb vorbacken (bei der Einstellung „Intensivbacken“ entfällt das Vorbacken).

Für den Guss alle Zutaten verrühren und über die Aprikosen gießen. Goldgelb backen. In 12 Stücke schneiden.
Geräte-EinstellungenHeißluftOber-/UnterhitzeIntensivbacken
Temperatur150–170°C180–200°C150–170°C
Einschubebene1. v. unten1. v. unten1. v. unten
Zeit25–35 Minuten Vorbacken,
30-40 Minuten Backen
25–35 Minuten Vorbacken,
30-40 Minuten Backen
50-60 Minuten