Bienenstich

Zurück

Kurzübersicht

Art der Speise

Backwaren

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

für Feste und Gäste

lässt sich gut vorbereiten

preiswert

Gargerät

Backofen/Herd

Gebäck und Backwaren

Blechkuchen

Geschmacksrichtung

süß

Herkunft der Speise

deutsch

Rezept für

>8 Personen

Temperaturbereich

warm

Zutaten

Für 20 Portionen

Teig:
500 g Mehl
1 Würfel (42 g) Hefe
80 g flüssige Butter oder Margarine
60 g Zucker
125–250 ml lauwarme Milch
1 Ei

Belag:
100 g Margarine oder Butter
200 g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
1 EL Milch
200 g gehackte Mandeln

Füllung:
500 ml Milch
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillepudding-Pulver
200 g Butter o. Margarine
KalorienPro Stück: 1632 kJ / 390 kcal, E 7 g, F 23 g, KH 40 g

Zubereitung

Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken. Zerkrümelte Hefe, etwas Zucker und Milch hinzugeben, verrühren und aufgehen lassen (im Backofen bei 50°C ca. 15 Min., im Mikrowellengerät mit 80 Watt ca. 8 Min.). Dann den restlichen Zucker, das Fett, das Ei und so viel Milch unterkneten, bis ein geschmeidiger, glatter, nicht klebender Teig entstanden ist. Nochmals aufgehen lassen, bis sich die Teigmenge sichtbar vergrößert hat (im Backofen bei 50°C ca. 20 Min., im Mikrowellengerät mit 80 Watt ca. 15 Min.). Teig auf einem gefetteten Backblech ausrollen.

Für den Belag Fett mit Zucker und Vanillinzucker zerlassen. Milch zufügen und gehackte Mandeln daruntermengen. Kalt stellen. Diese Masse (evtl. noch etwas Milch zufügen) auf dem Teig verteilen. Im Backofen bei 50°C aufgehen lassen, bis sich die Menge sichtbar vergrößert hat. Anschließend backen.

Für die Füllung aus Milch, Zucker und Puddingpulver eine Vanillecreme herstellen und abkühlen. Fett sahnig rühren, und langsam unter die abgekühlte Creme geben. Den ausgekühlten Hefeteig horizontal halbieren, mit der Vanillecreme füllen und kühlstellen.
Geräte-EinstellungenHeißluftOber-/Unterhitze
Temperatur150–170°C190–210°C
Einschubebene1. v. unten1. o. 2. v. unten
Zeit35–40 Minuten 35–40 Minuten