Biskuit-Tortenboden

Zurück

Kurzübersicht

Art der Speise

Backwaren

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

für Feste und Gäste

lässt sich gut vorbereiten

preiswert

schnelle Gerichte

Gargerät

Backofen/Herd

Gebäck und Backwaren

Grundrezept

Kuchen / Torten

Geschmacksrichtung

süß

Herkunft der Speise

deutsch

Rezept für

>8 Personen

Temperaturbereich

warm

Zutaten

Für 12 Portionen

2 Eiweiß
2 EL heißes Wasser
100 g Zucker
2 Eigelb
100 g Mehl
1 gestr. TL Backpulver
KalorienPro Portion: 318 kJ/76 kcal, E 2 g, F 1 g, KH 14 g

Zubereitung

Eiweiß mit Wasser sehr steif schlagen. Dabei zuletzt den Zucker langsam einrieseln lassen. Verquirltes Eigelb darunterziehen. Das mit Backpulver vermischte Mehl darüber sieben und locker unterheben. Den Teig in eine gefettete, am Boden mit Pergamentpapier ausgelegte Springform (Ø 26 cm) füllen und goldgelb backen. Nach dem Backen auf einen Kuchenrost stürzen und das Papier abziehen. Nach dem Auskühlen mit Obst belegen, mit dem Fruchtsaft Tortenguss zubereiten, über die Früchte verteilen. Ergibt 12 Stücke.
ZubereitungstippsMehr Böden backen und für später einfrieren.
Geräte-EinstellungenHeißluft
Temperatur160-180°C
Einschubebene1. v. unten
Zeit18–22 Minuten