Couscous à la viande (Couscous mit Fleisch)

Zurück

Kurzübersicht

Art der Speise

Hauptgerichte

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

einfache Rezepte

für Feste und Gäste

lässt sich gut vorbereiten

raffiniert

Gargerät

Backofen/Herd

Gourmet-Bräter

Geschmacksrichtung

salzig

Art der Grundlage

Fleisch: Lamm / Ziege

Gemüse

Rezept für

4 Personen

Temperaturbereich

warm

Zutaten

Für 4 Portionen

900 g Lammfleisch
1 Gemüsezwiebel
Olivenöl
100 g Tomatenmark
1 große Tomate
Kümmel
schwarzer Pfeffer
Curry
Cayennepfeffer
2-3 Knoblauchzehen
Salz
1 Paprikaschote
1 kleiner Kürbis
2 weiße Rüben
2 Karotten
1 Kartoffel
Wasser
1 Stange Porree
1-2 Frühlingszwiebeln
Petersilie
Zitronenspalten
Couscous

Zubereitung

Olivenöl in einem großen Bräter erhitzen. Das Lammfleisch in Würfel schneiden und mit der gehackten Zwiebel von allen Seiten im Öl anbraten. Tomatenmark dazu geben und 5 Minuten weiter erhitzen. Klein geschnittene Tomate, gewürfelte Paprikaschote und Knoblauchzehen zusammen mit je einer Prise gemahlenem Kümmel, schwarzem Pfeffer, Curry, Cayennepfeffer und Salz dazu geben und auf kleiner Flamme etwa 15 Minuten mit geschlossenem Deckel schmoren.

Porree (nur den hellen Teil der Stange), Kürbis, Rüben, Karotten und Kartoffel klein schneiden und in den Bräter geben. Mit soviel Wasser begießen, dass das Gemüse ganz bedeckt ist. Bei kleiner Einstellung garen bis Fleisch und Gemüse weich sind. Mit gehackten Frühlingszwiebeln, Petersilie und Zitronenspalten garnieren und mit Couscous servieren. (Couscous nach Anweisung zubereiten. Benötigt werden 1 bis 2 Tassen im trockenen Zustand).