Gegrillter Tofu mit Koriander-Radieschen-Salat

Zurück

Kurzübersicht

Art der Speise

Hauptgerichte

Vorspeisen / kleine Gerichte

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

einfache Rezepte

lässt sich gut vorbereiten

raffiniert

Gargerät

Backofen/Herd

Grill

Geschmacksrichtung

salzig

Art der Grundlage

Gemüse

Käse / Milchprodukt

Reis

Herkunft der Speise

deutsch

Rezept für

4 Personen

Temperaturbereich

warm

Zutaten

4–8 Portionen (Hauptgericht bzw. Vorspeise)

500 g fester Tofu
5–6 EL helle Sojasauce
1/2 EL Erdnussöl
1 EL Sesamsamen
4 EL Orangensaft
1–2 TL Zitronensaft
1 EL Sesamöl
1/2–1 TL fein gewürfelte Chilischote
1/2 zerdrückte Knoblauchzehe
1 kleines Bund Koriandergrün
1/4 Salatgurke
8–10 Radieschen
etwa 100 g Sprossen (Alfalfa, Radieschen- und Sojasprossen)
2 EL Schnittlauchröllchen
KalorienPro 4 Portion: 1064 kJ / 255 kcal, E 24 g, F 15 g, KH 6 g; Pro 6 Portion: 532 kJ / 127 kcal, E 12 g, F 7 g, KH 3 g

Zubereitung

1. Tofu in 8 Scheiben schneiden, mit 3 EL Sojasauce beträufeln und 30 Minuten marinieren.

2. Den Backofen 4–5 Minuten vorheizen. Einstellung: Grill klein / 240° C. Tofuscheiben mit Öl auf beiden Seiten bestreichen, dicht nebeneinander auf die Universalblechmitte legen, auf die 4. Einschubebene Einschubebene von unten schieben und auf jeder Seite 7–10 Minuten goldbraun grillen.

3. Inzwischen Sesamsamen in einer Pfanne ohne Fett unter Rütteln rösten, bis die Samen knistern und springen.

4. In einer Schale 2–3 EL Sojasauce, Orangen- und Zitronensaft, Sesamöl, Chili und Knoblauch verrühren. Korianderblätter von den Stielen zupfen, Gurke schälen und entkernen, Radieschen putzen. Gurkenfleisch und Radieschen in dünne Scheiben oder Streifen hobeln und zusammen mit den Korianderblättern, Sojasprossen und Schnittlauchröllchen in der Sauce wenden.

5. Heiße Tofuscheiben auf Tellern anrichten, mit dem Salat belegen und mit geröstetem Sesam bestreuen. Sofort servieren. Dazu passt gedämpfter Reis mit Koriander.
ZubereitungstippsTofu kann auch bei mittlerer Einstellung in einer Pfanne gebraten werden. Zum Gericht passen auch Hähnchenspieße.