Kräuter-Medaillons

Zurück

Kurzübersicht

Art der Speise

Hauptgerichte

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

einfache Rezepte

lässt sich gut vorbereiten

raffiniert

Gargerät

Grill

Geschmacksrichtung

salzig

Art der Grundlage

Fleisch: Schwein

Herkunft der Speise

international

Rezept für

4 Personen

Temperaturbereich

warm

Zutaten

Für 4 Portionen

2 Schweinefilets (à 300 g)
8 EL Öl
1 TL Salz
1/4 TL schwarzer Pfeffer
3 EL Petersilie, gehackt
3 EL Schnittlauchröllchen
3 EL Kerbel, gehackt
KalorienPro Portion: 1894 kJ/453 kcal, E 28 g, F 38 g

Zubereitung

Öl, Salz, Pfeffer und Kräuter miteinander verrühren. Die Schweinefilets in etwa 3 cm dicke Scheiben schneiden. Scheiben in die Kräutermarinade legen und etwa 2 Stunden ziehen lassen. Zwischendurch wenden. Die Grillplatte mit der geriffelten Seite nach oben im Backofen in der 3. Einschubebene von unten einsetzen und mit Grill 250°C etwa 30 Minuten vorheizen.

Die Medaillons aus der Marinade nehmen und auf die Grillplatte legen. In etwa 4 Minuten je Seite grillen.
ZubereitungstippsAuch sehr lecker: Den Rand jeder Filetscheibe fest mit einer dünnen Scheibe Schinkenspeck umwickeln und wie oben angegeben garen.

Die Medaillons mit Salzkartoffeln, Spargel oder Blumenkohl servieren. Oder mit Sauce Hollandaise auf einer Scheibe Toast.