Lammrücken mit Senf-Kräuter-Kruste

Zurück

Kurzübersicht

Art der Speise

Hauptgerichte

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

für Feste und Gäste

raffiniert

Gargerät

Backofen/Herd

Gourmet-Bräter

Geschmacksrichtung

salzig

Art der Grundlage

Fleisch: Lamm / Ziege

Herkunft der Speise

deutsch

Rezept für

6 Personen

Temperaturbereich

warm

Zutaten

Für 6 Portionen

1200 g Lammrücken mit Knochen
Salz, Pfeffer
20 g weiche Butter
125 ml Rotwein
125 g Crème fraîche

Kräuterkruste:
3 Scheiben Toastbrot
2 EL Petersilie, gehackt
1 TL Thymian, gehackt
1 Ei
2 EL Kräutersenf
Kalorien6 Portionen / Pro Portion 3562 kJ / 851 kcal, E 32 g, F 77 g, KH 4 g 

Zubereitung

Für die Kräuterkruste das Toastbrot entrinden und fein zerkrümeln. Krümel mit Kräutern, Senf und Ei gut vermengen.

Lammrücken rundum mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Fleischseite nach oben in einen Bräter legen, mit Butter bestreichen. Offen etwa 15 Minuten im vorgeheizten Backofen garen.

Dann die Kräutermasse auf das Fleisch streichen, Crème fraîche und die Hälfte vom Rotwein zufügen und offen weitere etwa 40 Minuten garen.

Den Bratenfond mit restlichem Rotwein und Wasser auffüllen. Mit angerührter Speisestärke binden.

Kräuterkruste längs durchschneiden und das Fleisch mit einem scharfen Messer vom Knochen lösen.
Geräte-EinstellungenHeißluftOber-/Unterhitze
Einschubebene2. v. unten2. v. unten
Temperatur170–190°C190–210°C
Zeit50–60 Minuten + Vorheizen50–60 Minuten + Vorheizen