Schweinefleisch mit 5 Gewürzen

Zurück

Kurzübersicht

Art der Speise

Hauptgerichte

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

einfache Rezepte

für Feste und Gäste

lässt sich gut vorbereiten

raffiniert

Gargerät

Fritteuse

Wok

Geschmacksrichtung

salzig

Art der Grundlage

Fleisch: Schwein

Herkunft der Speise

asiatisch

Rezept für

4 Personen

Temperaturbereich

warm

Zutaten

Für 4 Portionen

500 g mageres Schweinefleisch (Schnitzel oder Kabonade)
Salz
1 gestr. TL 5-Gewürz-Pulver
1 EL Maismehl
3 1/2 EL Zucker
3 EL Hoisinsauce
1 EL Sojabohnenpaste
2 EL Sesamöl
1 kl. Kopf Römersalat
etwa 2 Lauch- oder Frühlingszwiebeln
1/2 Salatgurke
2 cm frischer Ingwer
2 Knoblauchzehen
1 EL Szechuanpfeffer
Soja- oder Erdnussöl für die Sauce und zum Frittieren und Braten
1 EL Sojasauce
1 EL Sesamkörner
KalorienPro Portion: 1052 kJ/ 251 kcal, E 31 g, F 8 g, KH 14 g

Zubereitung

Fleisch in fingerdicke Streifen schneiden. Mit wenig Salz und 5-Gewürz-Pulver von allen Seiten einreiben. Mit Maismehl bestäuben und 30 Min. ruhen lassen.

Während dessen für die Sauce 3 EL Zucker mit Hoisinsauce und Sojabohnenpaste in einem kleinen Topf unter Rühren erwärmen. Die Sauce vom Herd nehmen, Sesamöl unterrühren und in 4 Schälchen füllen. Abkühlen lassen.

Salat waschen, trockenschleudern, Blätter vom Strunk lösen. Zwiebeln putzen, waschen und dann längs in dünne, fingerlange Streifen schneiden. Gurke schälen, halbieren, entkernen und in dünne, fingerlange Streifen schneiden. Alles auf einer Platte anrichten und in die Tischmitte stellen.

Ingwer schälen, Knoblauch abziehen und beides fein hacken. Szechuanpfeffer im Mörser zerdrücken.

Öl in einer Fritteuse auf 180° C erhitzen, das Fleisch darin in 2 oder 3 Portionen etwa 2 Min. frittieren. Mit einer Schaumkelle herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. In eine Schüssel geben. Restlichen Zucker und Sojasauce darüber geben. Alles gut mischen.

Einen Wok oder eine große Pfanne erhitzen, 2 EL Öl hineingeben und Knoblauch, Ingwer, 1 gestrichenen TL Salz und Szechuanpfeffer bei mittlerer Hitze eine halbe Min. rührbraten.

Vorgebratene Fleischstreifen dazurühren, mit Sesam bestreuen und alles etwa 1 Min. in der Pfanne mischen. Fleischstreifen auf 4 vorgewärmte Teller verteilen.
ZubereitungstippsGegessen wird mit der Hand: Fleischstreifen mit Zwiebel- und Gurkenstreifen auf ein Stück Salatblatt legen, dann mit etwas Sauce beträufeln und zusammenrollen oder falten und essen. Eventuell noch einmal in die Sauce dippen.